Maple Story 2 Teaser

Maple Story: Neues Team arbeitet am Sequel

Vor einigen Tagen haben wir über die Enthüllung des MMORPGs Maple Story 2 geschrieben, nun gibt es Neuigkeiten zur Fortsetzung des Kult-MMOs.

Maple Story kann als Phänomen bezeichnet werden. Ein MMORPG, in dem man wie in einem Sidescroller aus den 1990er Jahren die Welt erkundet, wie in einem Super Mario-Spiel durch die Gegend hüpft und trotzdem viele Quests erledigt, gegen Monster kämpft, seinen Helden verbessert und mit anderen Spielern interagiert, war einfach einzigartig. Das Konzept hob das MMO von anderen Genre-Vertretern ab und machte es zu einem der erfolgreichsten Online-Rollenspiele weltweit. Klar, dass irgendwann ein Nachfolger kommen muss. Dieser wurde Mitte November 2013 angekündigt. Viel ist aber nicht über das Spiel bekannt, allerdings soll es angeblich dieses Mal in einer 3D-Welt spielen.

Nun wurde bekannt gegeben, dass das Entwicklerteam hinter Maple Story 2 ein komplett anderes ist als das, was sich derzeit noch immer mit der Weiterentwicklung vom ersten Teil beschäftigt. Das hat den Grund, dass sich die Teams so nicht in die Quere kommen und beide Spiele unabhängig voneinander entwickelt werden können. Außerdem gab es einen kryptischen Hinweis darauf, dass sich beide Spiele deutlich voneinander unterscheiden sollen, wobei darauf nicht näher eingegangen wurde. Wir gehen davon aus, dass darunter auch die Perspektive fällt, die einem sehr frühen und unscharfen Screenshot zufolge eine isometrische 3D-Sicht sein soll. Es hat also den Anschein, dass mit Maple Story 2 ein komplett anderer Weg eingeschlagen werden soll, als man das aus dem Vorgänger gewöhnt ist.

Interessant ist auch, dass man Maple Story 1 weiterhin unterstützt und weiterentwickelt. Kein Wunder, ist das Spiel doch noch immer sehr populär und wenn Maple Story 2 einen anderen Weg einschlägt, vergrault man die Fans des ersten Teils nicht, indem man sie in ein komplett anderes Spiel zwängt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours