MapleStory_Zero Artwork

MapleStory erhält neue Charakterklasse

Nexon Europe hat eine neue Charakterklasse für das MMORPG MapleStory angekündigt.

Der neue Held hört auf den Namen „Zero“ und ist das Kind der Göttin der Zeit, Rhinne. Der finstere Black Mage hat Zero allerdings in einen männlichen und einen weiblichen Teil gespalten: Alpha und Beta. Diese beiden befinden sich in Gefangenschaft in der Spiegelwelt, einem dunklen Ort, der einen instabilen und unvollständigen Schatten der Maplewelt darstellt. Nur, indem Alpha und Beta zusammenarbeiten, können sie sich durch diese finstere Welt kämpfen, ihr Schicksal erfüllen und den platz von Rhinne einnehmen.

Ab sofort dürft ihr in die Rolle von Zero schlüpfen, der mit ganz besonderen Waffen kämpft. Diese entwickeln sich weiter und werden mit euren Helden stärker. Alpha nutzt ein Langschwert mit dem Namen Lazuli, während Beta über eine deutlich schwerere Waffe namens Lapis verfügt. Alle zehn Levelaufstiege erhalten die Waffen ein Upgrade – bis Level 170! Zero kann in den Kämpfen ein Kombosystem nutzen, welches ebenso mächtige wie spektakuläre Kombos mit nur einem Tastendruck auslöst.

„Endlich können wir den Maple-Fans den nächsten einzigartigen Charakter und ein brandneues, spannendes Abenteuer vorstellen“, sagt Anna Kwon, Lead Product Manager bei Nexon Europe. „Sowohl neue als auch erfahrene Spieler können sich auf eine neue Herausforderung freuen und somit immer wieder in die fantastische Maplewelt eintauchen.“

Nexon Europe veranstaltet im Juli auch zahlreiche Events, welche den neuen Helden Zero feiern sollen. Am 2. Juli startet das „Zero Red Coin Event“, welches euch die Möglichkeit gibt, spezielle rote Münzen zu sammeln, die euch mittels des Zero Gratias Ringes mächtige Boni bescheren. Ab dem 6. Juli dürft ihr an der „Hot Time“ teilnehmen, in der besondere In-Game-Gegenstände auf euch warten. Zusätzlich wird es im Juli auch noch die Events „Spirit Pendant“ und „Bull Festival“ geben.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours